Aktuell

Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionspinner (Thaumetopea) – eine scheinbar harmlose Raupe – ist auf dem Vormarsch. Mit beginnenendem Blattaustrieb schlüpft die Nachtschmetterlingsraupe aus ihrem Ei und frisst sich durch Blätter von Eichen. Für die Bäume stellt das Insekt kaum eine Gefahr dar – für den Menschen allerdings schon. Seine feinen Härchen können an Haut, Augen oder Atemwegen heftige Allergien bis hin zum allergischen Schock auslösen. Deshalb ist es wichtig, schnellstmöglich Präventivmaßnahmen zu ergreifen, die einen Massenbefall der Bäume durch den Prozessionspinner verhindern. Wir von Landau haben seit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Bekämpfung des Eichenprozessionspinners. Dabei sind wir sowohl im Präventiveinsatz, […]

Weiterlesen

eps5

Wir sind Mitglied im Verein Naturgarten e.V.!

Schon lange lag uns am Herzen, nicht nur Erholungsräume für Menschen, sondern auch Lebensräume für Tiere und Pflanzen in unseren Gärten zu schaffen. Allzu oft werden diese durch Flächenversiegelungen oder andere Baumaßnahmen (ja, auch davon leben wir) immer weiter reduziert. Umso wichtiger ist es, unser Augenmerk auf den Erhalt und die Neuanlage von Strukturen zu lenken, die möglichst vielen Organismen als Lebens- und Nahrungsgrundlage dienen.

Weiterlesen

ng_8

Ein Jahr nach Fertigstellung

Best Western Hotel, Hanau Steinheim – Neugestaltung der Außenanlagen Unter Verwendung von Steinmaterial des angrenzenden, ehemaligen Basalt-Steinbruchs haben wir die Außenanlage des Best Western Hotels Hanau-Steinheim neu gestaltet. Verschiedene Bereiche wurden (auf verschiedenen Ebenen) geschaffen und teils mit dachförmig gezogenen Dachplatanen versehen. Neu entstanden sind dabei etwa Event-Plätze für Gäste- und Seminargruppen mit eigener Boulebahn.  

Weiterlesen

bw16_4

Landesgartenschau in Alzenau

Pflege der Grün- und Gartenflächen Bei der Bayerischen Gartenschau „Natur in Alzenau 2015“ ist Landau für die Pflege eines Großteils der Grün- und Gartenflächen verantwortlich. Die Pflege begann bereits im Vorfeld der Gartenschau um die Pflanzungen und Ansaaten zu entwickeln. Zwei Parkanlagen im Stadtzentrum von Alzenau widmen sich dort den Schwerpunktthemen „Miteinander der Generationen“ und „Energie“. Zusammen bilden die Parks einen neu geschaffenen Grünzug, der nach der Gartenschau als Naherholungsfläche für die Bevölkerung zur Verfügung steht. Die Veranstaltung findet vom 22.05. bis 16.08.2015 in Franken statt.

Weiterlesen

alzenau1